Wer wir sind

Project Jewel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Buchholz in der Nordheide. Wir fördern in der Hauptsache nicht-deutsche Vereine und NGOs, die im eigenen Land oder "unter Landsleuten" dem Menschenhandel entgegenwirken, ihr Klientel also bestens kennen. 

Unsere Partnerorganisationen: 

* MeCAHT Südafrika  (Media Campaign Against Human Trafficking)

* MeCAHT Nigeria  (Media Coalition and Awareness to Halt Trafficking)

* Start-up Africa  (Information in Bearbeitung)


Was wir tun

Wir bieten eine Plattform zur Abwicklung deutscher Spenden an gemeinnützige Organisationen, die dem Verbrechen des Menschenhandels entgegenwirken und die zwar deutsche Förderer aber keine eigene Verwaltung in Deutschland haben.

Basierend auf dem christlichen Auftrag, sich der Schwachen und Hilfsbedürftigen anzunehmen, möchten wir dabei helfen, dass ausgebeutete und von der Ausbeutung bedrohte Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen und ihr individuelles Potenzial entfalten können. 


Project Jewel e.V. wurde am 19.10.2016 gegründet und ist berechtigt, Zuwendungsbescheinigungen auszustellen und Fördermittel zu beantragen.